Radiologie Schwabstraße

Über uns

Unser Ziel ist es ihnen die Angst vor dem Arztbesuch zu nehmen, weswegen wir auf besonders große, offene Geräte setzen um ihnen soviel Raum zu bieten wie sie benötigen.

Unsere Praxis unterscheidet sich von anderen größeren Praxen durch ihre familiäre Führung, die sich nicht nur im Design der Praxis niederschlägt, sondern auch insbesondere durch unser freundliches Personal. Leider geht auch hier der Trend zu Fremdkapital finanzierten, Gewinn optimierten Einrichtungen.


Natürlich bleibt bei diesem Bestreben nicht die ärztliche Leistung auf der Strecke

Selbstverständlich ist von unserer Seite eine stete wissenschaftliche Weiterbildung. Wir stehen in engem freundschaftlichem Kontakt mit den großen Klinikabteilungen des Umlandes beziehungsweise in Deutschland.

Um unseren Qualitätsanspruch zu demonstrieren haben wir 2007 als erste radiologisch-nuklearmedizinische Praxis in unserem Bezirk ein Qualitätsmanagement-System nach dem Standard ISO 9001: 2000 eingeführt und wenden dieses erfolgreich an. Wir werden jedes Jahr diesbezüglich geprüft.

In regelmäßigen Abständen wechseln wir unsere diagnostischen Geräte, um unseren Patienten die jeweils modernsten röntgendiagnostischen Geräte zur Verfügung zu stellen.

Vor etwa 3 Jahren tauschten wir unsere Röntgenanlage und benutzen jetzt eine strahlungsarme volldigitale Anlage, z.B. für Thorax-Röntgenuntersuchungen. Vor etwa 2 Jahren führten wir eine volldigitale Mammographie ein. Im letzten Jahr installierten wir eine neue Doppelkopfanlage für die Nuklearmedizin (Schilddrüsen-, Herz-, Skelettszintigraphie).