Untersuchungen

Vorsorge

Unsere Praxis bietet eine Reihe von Untersuchungen an mit dem Ziel, einerseits die Entstehung von Krankheiten zu verhindern sowohl als auch gerade beginnende Probleme, die sich bis jetzt noch nicht bemerkbar gemacht haben, zu erkennen.

Besonders wenn Erkrankungen sehr früh entdeckt werden verbessern sich die Heilungschancen massiv. Dazu bieten wir folgende Untersuchungen an:


Ganzkörper-MRT

Die Kernspintomographie als strahlenfreie Methode mit hoher Sensitivität eignet sich gut auch als Suchverfahren. So ergänzt oder ersetzt sie teilweise bereits die Ganzkörperskelettszinitigraphie bei der Suche etwa nach Knochenabsiedelungen eines Tumors.


Eine strahlungsfreie und zuverlässigere Methode der Brustkrebsvorsorge durch unser besonders bequemes und großes MRT.


Bei der Früherkennung von Lungenkrebs wird mit ein CT der Lunge mit sehr gerninger Strahlendosis durchgeführt, wodurch selbst sehr kleine Tumore sehr früh entdeckt werden können.


Jährlich sterben in Deutschland fast 30.000 Menschen an Darmkrebs, dennoch scheuen viele Menschen den unangenehmen Eingriff einer Darmspiegelung, unsere Praxis bietet deshalb die Möglichkeit einer virtuellen Kolonographie im MRT an.